Unsere Heimat

Xanten-Marienbaum

Bereits im 11. Jahrhundert ist eine Besiedlung der Wald- und Wiesenlandschaft des 7 km vom Xantener Stadtzentrum entfernten Marienbaum belegbar als im heutigen Stadtteil Vynen eine Kirche der umliegenden Bauernschaften gegründet wurde, an der auch "Broechem" als das heutige Marienbaum beteiligt war. Im Jahr 1419 wurde in Broechem das "Haus Balken", welches heute nach mehrfachen Umbauten als historisches Gebäude zu besichtigen ist, errichtet.


 

Wappen Marienbaum

Die Wallfahrtsgeschichte Marienbaums

beginnt im Jahre 1430 als der Sage nach ein gelähmter Hirte in der Krone einer treppenförmigen Eiche eine Figur der Maria entdeckt haben soll und daraufhin gesundete. 8 Jahre später begann der Bau einer Kapelle an der Fundstelle, welche "An gen Trappenboom" genannt wurde. 1441 wurde der Bau vollendet und Wallfahrer bereisten Marienbaum. 1460 gründete Maria von Burgund nahe der Kapelle ein Doppelkloster nach der Ordensregel Birgitta von Schwedens. Währrend Marienbaum 1590 noch 17 Herdstellen zählte lebten dort im Jahr 1705 110 Einwohner in 23 Häusern und knapp 80 Angehörige des Klosters. Zwischen 1712 und 1714 wurde die Kapelle zu Teilen abgerissen und über ihr die Kirche St. Mariä Himmelfahrt errichtet.
Unter napoléonischer Herrschaft wurde das Kloster säkularisiert und die Kirche in eine Pfarrkirche umgewandelt. Die Klostergebäude wurden hingegen abgerissen und bei einer Volkszählung 365 Einwohner gezählt.
Nach dem Wiederaufbau der zu 40% zerstörten Gemeinde in der Folge des Zweiten Weltkriegs wurde Marienbaum 1969 in die Stadt Xanten eingegliedert und 1973 mit dem Titel "Golddorf" als schönstes Dorf des Niederrheins ausgezeichnet. Am 4. Juni 1999 gewann Marienbaum den Kreis-Vorentscheid des Wettbewerbs Unser Dorf soll schöner werden im Kreis Wesel nachdem es zuvor merhfach den zweiten Platz belegt hatte.
Heute bereisen pro Jahr knapp 15.000 Wallfahrer die 2.000 Seelen-Gemeinde Marienbaum.


 

Kirche St. Mariä Himmelfahrt

SV VYMA

Der sv vyma 97 ist ein "geiler" Verein. Das breite Sportangebot begeistert !!